Foto: flickr/Zach_Dischner, Montage: gl

Foto: flickr/Zach_Dischner, Montage: gl

 

 

Von einem Auto erwartet niemand, dass es jahrzehntelang tadellos und mit derselben Leistung fährt. Wir bringen es zum Kundendienst, lassen es reparieren, verbessern manchmal seine Leistung durch ein anderes Öl oder eine neue Benzinsorte.

Warum erwarten wir, dass unsere Ehe gut bleibt oder sogar besser wird, wenn wir nichts dafür tun? Dabei gibt es so viele kleine und manche größere Dinge, die unseren Ehealltag angenehmer, liebevoller, zärtlicher, begeisternder machen.

Darum geht es beim

“Ehe-Tuning” – Ein Ermutigungsseminar für Paare

Samstag, 8. November 2014, 9 – 17 Uhr

Bad-Urach-Sirchingen, Ev. Gemeindehaus

In diesem Seminar “Ehe-Tuning” werden wir Werkzeuge kennenlernen, mit der wir unsere Ehe „tunen“ können. Und das ohne Gruppengespräche! Niemand muss in der Runde etwas sagen – aber jedes Paar nimmt einfache und umsetzbare Ideen mit, die die Partnerschaft beflügeln.

Knaack's11.16.2012DSC_0450Rainer und Kerstin Knaack  (Foto) sind seit 2005 verheiratet und Gründer von „Relate Works“ (www.RelateWorks.de), das sich um die Ausbildung von Ehementoren kümmert. Nach sechs Jahren bei Siemens Healthcare widmet Rainer sein Leben ganz „Relate Works“, um gezielt und professionell Ehen, Familien und Beziehungen zu stärken.

Kerstin studierte zuerst Tanz, Gesang und Schauspiel und ist ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin. Durch die Anstellung in einer Firma, die Unternehmenstheater als Trainingsmethode anbietet, verknüpfte sie ihre beruflichen Hintergründe aus Kunst und Wirtschaft. Die beiden sind zertifiziert als Ausbilder von PREPARE/ENRICH® sowie verantwortlich für die Übersetzung des Ehe-Mentoring-Programms „Die Lösung für Ehen – der Weg zu einer neuen Generation von Ehen“. Sie haben eine eigene Ausbildung für Ehementoren konzipiert.

Der Seminarpreis von 40 Euro pro Paar beinhaltet die Unterlagen sowie ein einfaches Mittagessen. Kinderbetreuung auf Anfrage (falls keine andere Lösung möglich).

Anmeldungen bei Ehepaar Schwenkel, Tel. 07122-494, rose@schwenkelweb.de oder Ehepaar Stäbler, 07122-3194, bandararat@aol.com oder Ehepaar Mockler, 07122-4520551, sm@susanne-mockler.de. Der Beitrag von 40 Euro ist mit der Anmeldung zu überweisen an: Kirchengemeinde Gächingen, IBAN: DE33 6409 1200 0046 3320 06.

Ringe-s

Macht dem anderen Komplimente! “Und mag die Schmeichelei noch so plump sein, es wird doch unbedingt mindestens die Hälfte als Wahrheit geglaubt.” (Dostojewski) #ehe

 

www.geliebtes-leben.de

 

 

 

 

Ringe-s

Wenn Du Fehler suchst, benutze einen Spiegel und kein Fernglas. #Ehe

 

www.geliebtes-leben.de

 

 

 

 

Ringe-s

Heirate den, den Du liebst. Und dann liebe den, den Du geheiratet hast. #Ehe

 

www.geliebtes-leben.de

 

 

 

 

Ringe-s

„Die #Ehe ist ein Bauwerk, das jeden Tag neu errichtet werden muss.“ (André Maurois)

www.geliebtes-leben.de

 

 

 

Ringe-s

Frag Dich am Ende jeder Woche: “Kann es schön sein, mit mir verheiratet zu sein?” #Ehe

www.geliebtes-leben.de

Ringe-s

Wer (für seine #Ehe) kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. – ow.ly/2bera2 #fireproof

 

www.geliebtes-leben.de

Ringe-s

Es lohnt mehr, einen Konflikt zu lösen als eine Partnerschaft aufzulösen. (Josh McDowell) #Ehe

www.geliebtes-leben.de

Ringe-s

Wenn DU etwas änderst, verändert sich Eure #Ehe. Das ist eine Riesenchance.

 

www.geliebtes-leben.de

Ringe-s

Wenn Partner einander das Leben schwer machen, haben sie den Sinn der #Ehe nicht verstanden.

www.geliebtes-leben.de