Liebling – wie kann ich Dir helfen?

Helfen, Dienen, Unterstützen – das macht die #Ehe stark. OpenClipart-Vectors / Pixabay

Warum sind andere Ehemänner immer die charmanteren Liebhaber? Und warum sind die anderen Frauen so viel netter zu ihren Männern? Warst Du vielleicht auch schon mal ein bisschen neidisch darauf, wie gut es andere haben: Andere Ehemänner helfen im Haushalt, die Frau des Geschäftskollegen schickt ihm laufend inspirierende Kurznachrichten auf sein Handy, wieder andere bringen ihren Partnern immer mal was Nettes mit nach Hause, Blumen zum Beispiel.

So sind wir: Immer ist das Gras auf der anderen Seite des Zauns grüner. Was bei den anderen anscheinend besser läuft, springt ins Auge und macht unzufrieden mit dem, was man an seinem Partner hat. Allerdings ist der Blick auf angebliche Idealpaare in der Regel ziemlich verzerrt. Man sollte nie andere beneiden. Schließlich weiß man nicht, was die für Sorgen haben. Ob man wirklich tauschen wollte, wenn man tiefer blicken könnte? Kein Paar lebt ohne Probleme.

Durch Helfen selbst beschenkt

Hinter dem Schielen auf andere steckt übrigens eine schädliche Erwartungshaltung – nämlich die Forderung, der andere sei für die Erfüllung der eigenen Sehnsüchte verantwortlich. An dieser Haltung kann ein Partner nur scheitern. Selbstverständlich darf man Wünsche äußern, aber wahre Liebe denkt nicht in Forderungen. Sie nimmt eine komplett andere Perspektive ein.

Anstatt zu fragen: „Warum machst du nie…?“ könntest Du einmal versuchen, Deine Frau oder Deinen Mann positiv zu überraschen. Frage besser: „Womit kann ich Dich heute glücklich machen?“ Wer den Fokus darauf legt, wie er dem anderen Gutes tut und ihm das Leben leichter macht, wird dadurch selbst beschenkt werden.

Motto aus der Bibel

Eine Ehe, in der jeder auf das Wohl des anderen bedacht ist, wird im besten Sinne nach göttlichem Vorbild gelebt. Was würde das bewirken, wenn das Wort aus Philipper 2,3 von heute an unser Ehemotto wäre: „In Demut achte einer den anderen höher als sich selbst!“

Ein Kommentar

  1. Am enjoying these very practical, encouraging posts that give you steps you can take to strengthen your relationship. This post asks me “what can I do today, right now, to encourage my wife.” I know what I am going to do. She’ll love it.

    Looking forward to reading, “Das Emma-Prinzip. Sieben Schlüssel zu einer richtig guten Ehe.”

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.