Unser YouTube-Kanal ist online – dank Corona

 

Aus der gegenwärtigen Corona-Not haben wir eine Tugend gemacht. Unser seit Jahren angedachter Plan, mit einem YouTube-Channel für Paare online zu gehen, ist jetzt Wirklichkeit geworden. Der erste 5-Minuten-Beitrag steht online und hat ein naheliegendes Thema: Wie wir als Paar das Beste aus der Corona-Krise machen. Wir geben Euch ein paar Dos und Dont’s für die Liebe in Zeiten des Virus.

Ein bisschen Finetuning braucht es selbstverständlich noch. So akzeptiert YouTube nicht das Bild oben als Thumbnail, sondern behauptet laufend, die Datei sei “corrupted”. Auch kämpfen wir mit der Suchmaschinenoptimierung. Nun ja, wir haben ungewollt derzeit etwas mehr Freiräume, um uns um diesen Kram zu kümmern.

Teilen, teilen, teilen

Schickt uns doch ein kurzes Feedback (und natürlich Daumen hoch, Abonnieren, etc. pp.). Man ist ja in diesen Tage für jede Ermutigung dankbar. Und empfehlt es bitte weiter, teilt es auf allen Kanälen. Es geht schließlich nicht um uns, sondern um bessere Ehen.

Euch allen eine glückliche und gesunde Zeit! Hier geht’s zum Video. Außerdem haben wir gleich ein zweites Video hochgeladen, das erklärt, warum wir das “Emma-Prinzip”  geschrieben haben (da hat’s dann auch mit dem Thumbnail-Foto geklappt). Das findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.