Prophylaxe für die Liebe

Gesundheitsfaktor Ehe. / Foto: Clker-Free-Vector-Images / Pixabay

 

 

 

Vor einer Zeit lag in meinem Briefkasten meine ganz persönliche Einladung zum Mammographie- Screening, also zur Brustkrebsvorsorge. Ist es nicht rührend, wie man sich um mein Wohlergehen kümmert? Aber nicht nur die Krebsvorsorge wird uns ans Herz gelegt. Für Präventionsmaßnahmen in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Stress und Sucht gibt es per Gesetz verordnete Zuschüsse von den Krankenkassen. Selbst die Kosten für die professionelle Zahnreinigung erstatten viele Kassen im Wissen, wie viel preisgünstiger das Vorbeugen im Vergleich zur Beseitigung von Schäden ist, die mangels richtiger Pflege häufig entstehen.

Gesunde Liebe

Mich erstaunt, dass Ehekurse und Paartherapien bislang nicht als förderwürdige Präventionsprogramme anerkannt sind. Der Nutzen einer guten, funktionierenden Ehe ist durch zahlreiche Studien aus verschiedenen Ländern belegt: Verheiratete sind im statistischen Durchschnitt glücklicher und insgesamt gesünder als Singles, aber auch als Partner, die ohne Trauschein zusammen leben. Verheiratete Männer leben länger und sie ernähren sich ausgewogener, auch Mütter sind seltener krank. Kinder aus intakten Familien weisen deutlich weniger Entwicklungsstörungen auf. Die Liebe tut den Menschen offensichtlich gut!

Appell an die Krankenkassen

Was läge da näher, als alles dafür zu tun, Ehen zu schützen und zu verbessern? Kurse für Verlobte und Verheiratete sowie spezielle Ehe-Wellness-Wochenenden müssten von den Krankenkassen subventioniert werden. Menschen müssten in Aufklärungsbroschüren ermutigt werden, ihrem Ehepartner im Alltag Priorität zu geben und Liebe zu zeigen. Kommunikationstrainings für Paare könnten helfen, Gesprächsblockaden zu beseitigen.

Ob diese Ideen bei den politisch Verantwortlichen jemals Gehör finden, bleibt fraglich. Also müssen Ehepaare das Thema Prophylaxe vorläufig selbst in die Hand nehmen. Das muss auch gar nicht viel kosten. Der wöchentliche Ehe-Abend, tägliche Umarmungen und freundliche Worte – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, dem Anderen zu zeigen: Unsere Beziehung ist mir wichtig. Wann ist Dein nächstes Ehe-Screening?

 

Zuerst veröffentlicht in idea spektrum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.