Lebt Ihr eine „Leuchtturm-Ehe“? // Grafik: Senior / Pixabay

 

 

 

 

Man hört es von allen Seiten, und es ist doch nur Geschwätz: Familie sei ein Auslaufmodell und die Ehe stehe vor dem Bankrott. So sagte unlängst Berlins Frauen-Senatorin Dilek Kolat (SPD): „Es ist nicht mehr die Realität in unserer Gesellschaft, dass Familie aus Vater, Mutter, Eheschein und Kindern besteht“.  Diese Worte zeugen von einer massiven Wahrnehmungsstörung, denn selbst in der ach so progressiven Bundeshauptstadt ist die Ehe weiterhin die häufigste (!) Lebensform  – diesen Platz 1 teilt sie sich dort allerdings mit den Singles.

Kommen wir also vom Geschwätz zu den Fakten. Jährlich geben sich in Deutschland etwa 380.000 Hochzeitspaare das Ja-Wort.  Diese Zahl blieb in den vergangenen 15 Jahren abgesehen von leichten Schwankungen relativ stabil. Über 70 Prozent der Kinder wachsen bei ihren verheirateten Eltern auf.

Ein Auslaufmodell sieht anders aus

Die meisten Menschen wünschen sich nach wie vor die Verbindlichkeit der Ehe und lebenslange Treue. 90 Prozent der Verheirateten würden ihre Ehepartner wieder heiraten. Und für die befragten Jugendlichen in der Shell-Jugendstudie 2015 war „ein gutes Familienleben führen“ der wichtigste Wert für ihr Leben. Ein Auslaufmodell sieht anders aus…

Eines fällt aber beim Blick in die Ehe-Statistiken auch auf: Das dauerhafte Festhalten am Trauversprechen fällt vielen schwer. Etwa jede dritte Ehe wird vor der Silberhochzeit geschieden. Für eine Zwei-Drittel-Mehrheit funktioniert die Ehe, aber der Anteil der Gescheiterten ist in den vergangenen Jahrzehnten gewachsen und heute viel zu hoch.

Lobgesänge statt Grabgesänge

Was tun? Auf jeden Fall nicht realitätsblind in die Grabgesänge auf die Ehe einstimmen. Wem die Ehe am Herzen liegt, dessen wichtigste Aufgabe ist es, selbst eine gute Ehe vorzuleben. Eine Leuchtturm-Ehe, die anderen Lust aufs Heiraten macht. Es gibt wenig Ermutigenderes als Ehen, die gegenseitige Wertschätzung zeigen; Ehen, die Krisenzeiten durchstehen; Ehen, in denen die Liebe spürbar lebt.

Durch geliebtes-leben.de, die 10 Great Dates, Vorträge und Seminare wollen wir Ehe-Mutmacher sein. Gerne unterstützen wir Euch vor Ort, wenn Ihr dieses Anliegen auch auf dem Herzen habt.

 

 

 

 

Kommentieren