Allzweckwaffe für Ehepaare

loesungfuerehen-cover

 

Jede Ehe hat Luft nach oben. Steckt sie in der Krise, ist das eine Binsenweisheit. Aber selbst für Paare, denen es miteinander gut geht, gibt es in der Regel erhebliches Verbesserungspotenzial. Und genau hier hilft die Neuerscheinung “Die Lösung für Ehen”, denn es ist eine Allzweckwaffe in Buchform. Es deckt die verschiedensten Bereiche der lebenslangen Partnerschaft von Mann und Frau ab. Ob es um Kommunikation geht, den Umgang mit Finanzen, sexuelle Erfüllung und Intimität, das Ausbrechen aus der Pornographie, Probleme aus den Herkunftsfamilien oder das unterschiedliche Rollenverständnis von Mann und Frau – alle diese Themen werden aufgegriffen und mit praktikablen Tipps bearbeitet.

 

Der Hintergrund des Buches ist die Idee des Ehe-Mentoring. Es soll Menschen ausrüsten, anderen Ehepaaren zu helfen. Wer also in seiner Umgebung oder in seiner Gemeinde etwas für ihn tun soll, beschaffe sich unbedingt dieses Handbuch, das alle wichtigen Fragen aufgreift. Das Original stammt aus Amerika, für den deutschsprachigen Raum haben es Rainer und Kerstin Knaack importiert. Das Ehepaar betrachtet es als seine Mission, auch in unseren Breitengraden Ehen aufzubauen, die bestehen bleiben. Dazu machen sie Gemeinden individuell angepasste Angebote (www.relateworks.de).

 

“Die Lösung für Ehen” ist ein kompakter Ratgeber auf christlicher Basis. Wer diesen Glauben vehement ablehnt, sollte die Finger davon lassen. Allerdings bringt er sich damit auch um die Erkenntnisse und Erfahrungen von Eheberatern, die nach Jahrzehnten Beratungsarbeit eine Fülle erprobter Tipps geben können – für Christen wie für Nichtchristen. Man muss das Buch nicht von vorne bis hinten durchlesen, sondern kann sich gezielt die Abschnitte heraussuchen, in denen über die Baustellen der eigenen Beziehung geredet wird. Deshalb: Klare Kaufempfehlung an alle Ehepaare und an die, die für solche Paare Verantwortung tragen.

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.